Du möchtest Dich gerne an der Barfuss Brauerei beteiligen? Beim Crowd Funding etwas mehr erhalten als Naturalien? Ab dem Barfuss- Revolutionär Level ist dies möglich. Ab da wirst Du nämlich Premium Mitglied im Barfuss Brauerei Verein. Dies erhältst Du als Premium Mitglied: Regelmässig Infos zu allen unseren Events Einladung zu Members only Degustationsevents unserer neuen Biere eine exklusive 2 Liter Refill Flasche inkl. 1 Refill Gutschein 10% Rabatt auf Bier Einkäufen direkt in der Brauerei (nur für Privat Personen) Einmal im Jahr wirst Du an unsere Bierzinsparty eingeladen mit Bier und Gril Die Premium Mitgliedschaft kostet normalerweise 50Fr/Jahr wenn Du Barfuss- Revolutionär oder ein höher Level wirst, dann erhältst Du 2 Jahre Mitgliedschaft geschenkt. Hier kannst Du Premium Mitglied via Crowd Funding werden: http://www.100-days.net/de/projekt/barfuss-brauerei   Wir freuen uns auf viele spannende und lustige Events mit Dir

Read More

Hier klicken und mitmachen, uns unterstützen und coole Goodies erwerben! Die angebotenen Goodies, sprich Bierglas, T-Shirt, 2l-Refillflaschen sind nur im Crowdfunding erhältlich, sie sind exklusiv nur für unsere Unterstützer. Aber das Wichtigste: Du hilfst uns unsere Brauerei auf einen Stand zu bringen, mit welchem wir endlich so viel Bier produzieren können, wie unsere Fans trinken wollen! 

Read More

Finde heraus, welche Art von Unterstützer Du gerne sein möchtest. Je nach dem, wie Du uns unterstützen möchtest, erhältst Du eine andere Auszeichnung. Mit 20CHF wirst Du Barfuss-Pilger, dazu erhältst Du ein limitiertes Gründer-T-Shirt und wirst Barfuss Clubmitglied Mit 50CHFR bist Du Barfuss-Entdecker und erhältst zum T-Shirt und der Mitgliedschaft auch noch ein Geschenkset mit 3 verschiedenen Bieren. Und so geht es weiter, Es wird Barfuss- Siedler, Barfuss-Pioniere, Barfuss-Cowboys etc. geben. Jede Auszeichnung hat Ihre eigenen Goodies. Es wird 2l Gedenkflaschen zum Wiederbefüllen geben, Brautag, exklusive Degustationen und natürlich eine megamässige Eröffnungsparty für alle Barfüsser, wenn wir unser Ziel erreichen. Hier kannst Du Dich für eintragen, wenn Du über unser Crowd Funding Projekt auf dem Laufenen gehalten werden willst: http://www.barfuss-brauerei.ch/de/crowdfunding/    

Read More

Heute ist der langersehnte Moment endlich da, wir erhalten die Schlüssel zu den neuen Brauräumlichkeiten. Von 60l pro Sud werden wir auf 600l pro Sud vergrössern. Mit dieser Menge können wir in Zukunft schneller und häufiger liefern. Wir hoffen natürlich, dass wir diese Menge dann auch bald verdoppeln dürfen.   Das neue Brauhaus ist schon bestellt und wird im Moment zusammen gebaut. Da wir mit der grösseren Braumenge nun natürlich mit unserem "2 Flaschen-auf-einmal-Eigenbau-Abfüllsystem" hinten und vorne nicht mehr nach kommen, sollte eine Abfüllmaschine und eine schnellere Etikettiermaschine her. Dazu machen wir ein Crowd Funding. Wir würden uns freuen, wenn Ihr uns alle dabei unterstützt, sei es in Gedanken, beim Weitererzählen, in dem Ihr fleissig unser Bier trinkt oder auch, in dem Ihr so an uns und unsere Vision der Barfuss Brauerei glaubt, dass Ihr Euch sogar am Crowd Funding beteiligen möchtet. Auf https://www.facebook.com/barfussbier/?fref=ts halten wir Euch auf dem Laufenden, wann wir loslegen werden.   Falls Du Dich...

Read More

Ich schulde Euch schon lange das Rezept des 7-Layer Dips. Dies ist ein Apero, welchen ich in den USA kennen und schätzen gelernt habe. Wie der Name schon sagt, besteht er aus 7 Schichten, eben: Layern. Diese kann man sich nach eigenem Gusto zusammenstellen. Mein 7Layer Dip hat folgende Schichten: Refried Beans (pürierte rote Bohnen mit mexikanischen Gewürzen) Saurer Halbrahm selbstgemachte Guacamole (Avocadomousse) Pico de gallo (selbstgemachte Tomatensauce mit frischen, gehackten Tomaten, Koriander, Chillis und Limettensaft) gehackter, grüner Salat geraffelter Käse (Cheddar oder falls keiner erhältlich geht auch Tilsiter) gehackte schwarze Oliven Alles aufeinander schichten und kühl lagern. Zum Dippen braucht es grosse, stabile Chips, z.B. Tortilla Chips oder Pitachips. Zum Trinken empfehle ich dazu unser Secret Service IPA. Eine wunderbare Geschmacksexplosion auf der Zunge und mal eine Alternative zu den 3-4 Standard Dips, welche man zu Weihnachten serviert. En Guete  

Read More