NEIPA und Tacos

April 24, 2018

500g gehacktes Fleisch oder Fleischersatz (ich nehme meistens Rind9

1 mittlere Zwiebel, gehackt

2 Karotten, kleingehackt

1 rote Peperoni, gewürfelt

1 TL geräuchertes Paprikapulver

1/2 TL Chilipulver

1/2 TL Salz

1-2 Prisen gemahlenen, schwarzen Pfeffer

1 Büschel frischen Koriander kleingeschnitten

2 EL Tomatenpüree und etwas Wasser zum verflüssigen

12 Taco shells, hart oder weich, nach belieben

 Nach belieben Cheddar geraffelt (Tilsiter geht aber auch)

2 Handvoll Salat in Streifen geschnitten 

1 Glas mittelscharfe Mexikanische Sauce (die Ambitionierten machen Pico de Gallo: 3 Tomaten 2 Jalapenos, 1Zwiebel, 1 Knoblauchzehe, Koriander, alles kleinhacken, mit Limettensaft und Salt und Pfeffer abschmecken)

Nach Belieben Saurer Halbrahm

Limette in Schnitze geschnitten

Zubereitung:

Vom Fleisch bis zum Pfeffer alles scharf anbraten, mit dem Tomatenpüree ablöschen und etwas einkochen lassen, den Koriander beigeben und alles auf die Seite stellen.

Währenddessen die Tacos nach Verpackungsangaben wärmen.

Die Tacos schichtweise füllen: Fleisch, Käse, Salat, Pico de Gallo/Salsa, Saurer Halbrahm. Mit einem Limettenschnitz servieren, damit die Gäste den Saft selber noch darüber tröpfeln können.

Dazu unser SAlem Witch NEIPA servieren

En Guete

Share